Eure Babyfotografin für Neugeborene im Raum Berchtesgadener Land und Salzburger Land

21. November 2021

Die Neugeborenenfotografie ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur wegen der wunderschönen, zauberhaften Bilder, die dabei im Laufe des Shootings entstehen, auch deshalb, weil diese Momente so unwiderbringlich und schnell vergänglich sind, schließlich entsteht die Neugeborenenfotografie meist direkt in den ersten 14 Tagen nach der Geburt eures Babys.

Da die Zeit so begrenzt ist, ist es besonders wichtig, dass ihr euch rechtzeitig bei mir anmeldet, es geht nicht um den genauen Termin, lediglich um die Bekanntgabe eures Geburtstermins. Diesen trage ich mir dann in meinen Kalender ein und plane entsprechend um euren Geburtstermin immer ausreichend Möglichkeiten für unser Shooting ein.

Für mich ist diese Art von Fotografie wirklich etwas ganz Einzigartiges, deshalb soll es euch während eures Shootings bei mir an nichts fehlen. Seid versichert und habt keine Sorge, wir fotografieren nicht Non-Stop, sondern es soll auch viele Momente zum Kuscheln und Plaudern geben – ihr sollt euch wohl und geborgen fühlen, genauso wie euer kleines Baby.

In 2 bis 3 Stunden – welche das Shooting meist in Anspruch nimmt – entstehen viele unterschiedliche Familien- wie Neugeborenenbilder von eurem kleinen Schatz. Sicherlich habt ihr auch schon gehört, dass ich in meiner Freizeit auch ganz viele Accessoires selbst anfertige, so weiß ich ganz genau und kann euch versichern, dass eure Babys in flauschigen und kuschligen Sachen liegen und schlafen dürfen. Es handelt sich dabei um hochwertige Wolle von Lana Grossa, daraus fertige ich viele Deckchen und Einpucktücher.

Für einen noch besseren Eindruck in meine Vorgehensweise und meine Fotografie fragt ihr am besten nach meiner Infobroschüre rund um die Schwangerschafts- und Neugeborenenfotografie.

Anfragen an:

Babyfotografin Berchtesgadener Land und Salzburger Land

Christina Göttges Fotografie

Telefon: 08652 62606 oder Email: info@fotografie-goettges.de

Ich freu mich auf euch.

eure Christina

Teilen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.