Hochzeitsfotograf Gardasee

19. August 2017

Bella Italia.

Italien, na woran denkt ihr da sofort? Das Meer, Sonne, Olivenbäume, Weinberge, Tomaten & Mozarella, Kaffee und ja woran noch? Natürlich ans Heiraten!

Bekannt ist Italien für seine wundervolle Landschaft, die stürmische Liebe und für tolle Feste.

 

Nun aber zum Anfang.

Im Oktober 2016 haben sich Kathi und ihr Axel im Standesamt Berchtesgaden das “ Ja Wort “ gegeben.

Mit dabei – ja ihr ahnt es – Christoph und ich.

Dabei haben wir auch erfahren, dass die Beiden nächstes Jahr – also 2017 – am schönen Gardasee heiraten werden.

Keine große Feier, sondern den Beiden war wichtig, dass sie mit ihren Liebsten im engen Kreis zusammen sein können und ein bisschen feiern. Und dazu bietet sich Italien einfach an.

In ruhiger Atmosphäre unter Olivenbäumen haben sie ein tolles Dinner genossen.

Mit anschließender kirchlicher Trauung in Cisano und zwar in der Pfarrkirche Santa Maria.

Am Tag darauf haben wir in aller Ruhe ein After Wedding Shooting gestartet, mit dabei natürlich wieder meine liebe Julia Christina Weiß. Inzwischen ist sie auf fast allen Hochzeiten dabei und lässt jede Braut so wunderhübsch aussehen.

http://julia-christina.com/

Für unsere Brautpaarfotos waren wir unter anderem auch an der tollen Location San Vigilio.

 

Liebe Kathi, lieber Axel,

es war so wunderschön mit euch und wir danken euch sehr, dass wir ein Teil eurer Hochzeit sein durften.

Die Zeit am Gardasee ist leider viel zu schnell vergangen und wir würden sie jederzeit gerne wieder zurückdrehen.

 

Vielen Dank.

Teilen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.